Aktuelles zum Schutz vor Corona / COVID-19 in unserem Institut...

CORONA / COVID-19 – Hygienemaßnahmen (Stand: 24.04.2021)

Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen. Deshalb haben wir auf der Grundlage der COVID-19 Kontakt- und Hygieneregeln in Kosmetikinstituten einen Hygieneplan erstellt, der die Ausbreitung des Virus verhindern soll. Bitte helfen Sie uns, die Kontakt- und Hygieneregeln einzuhalten, damit Sie und ich Ihre Kosmetikbehandlung weiterhin genießen können.

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Herzliche Grüße

Ihre Birgit Neumann

Vor der Behandlung:

  • Ich bitte Sie, Ihren Termin rechtzeitig abzusagen, wenn Sie oder ein Angehöriger Fieber, eine akute Atemwegserkrankung oder andere typische Symptome einer Infektion haben, beim Betreten unseres Instituts unbedingt eine Mund-Nasen-Maske zu tragen und den Abstand von 1,5 m zu mir einzuhalten.
  • Sofort nach dem Betreten des Institutes, bitte ich Sie, die Hände gründlich zu waschen oder zu desinfizieren und mir Ihren negativen Corona-Test aus einem Testzentrum vorzuzeigen. Davon werde ich eine Kopie für meine Unterlagen als Nachweis anfertigen.
  • Dann wechseln wir in den Behandlungsraum. Erst dann dürfen Sie Ihre Maske abnehmen und sich in den Behandlungsstuhl setzen.
  • Ich selbst trage die Maske und Einweghandschuhe während der gesamten Behandlungsdauer.

Nach der Behandlung:

  • Sie verlassen den Behandlungsraum wieder mit Ihrem Mund- und Nasenschutz.
  • Alle Handtücher und alle Bezüge des Behandlungsstuhles, mit denen Sie in Berührung gekommen sind, werden nach Beendigung der Behandlung abgenommen, gesammelt und am Abend bei 60° gewaschen.
  • Der Behandlungsraum wird gut gelüftet und alle Kontaktflächen werden desinfiziert.
  • Ich nehme meinen Mundschutz erst ab, wenn das Desinfektions- und Reinigungsprogramm abgeschlossen ist und ich allein im Raum bin.
Zurück
Termine unter + 49 561 28 79 187